Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Aktuelle Informationen

(Stand 01.076.2020)

Wandern in Zeiten von Corona ab 01. Juni 2020

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,
die Lockerungen der Beschränkungen rund um die Corona-Pandemie ermöglichen es dem SGV, seine Wanderaktivitäten in begrenzter Gruppengröße und unter Beachtung der Abstandsregeln wieder aufzunehmen.

Wir werden unser Wanderprogramm ab dem 01.06.2020 wieder fortsetzen,
so wie es im Programmheft KOMM MIT und im Internet veröffentlicht wurde.

Selbstverständlich sind dabei folgende Regeln zu beachten:

Strikte Beachtung der Abstandsregeln von mindestens 1,5 m (§ 9 der Coronaschutzverordnung ), gilt auch in den Pausen
Gruppengröße auf maximal 10 Teilnehmer begrenzen
Derzeit sollten die Teilnehmer Mitglieder der SGV-Abteilung Remscheid sein
Benutzung von Mund- und Nasenschutz bei Nutzung des ÖVPN und ev. Einkehr
Die Teilnehmer müssen sich tel. einen Tag vorher anmelden
In der Teilnehmerliste sind die Fragen zur Selbstauskunft zu beantworten
Zu Beginn der Wanderung sind die Teilnehmer auf die Einhaltung der Regeln hinzuweisen
Der Wanderführer kann seine Wanderung in heimische Nähe verlegen, um den ÖPNV zu vermeiden
Die Durchführung der Wanderung ist für die Wanderführer freiwillig, wer noch Bedenken hat, kann die Veranstaltung ausfallen lassen.

 

Wir wünschen Euch einen guten Neustart der Wandersaison!

 


Änderung der Radel Tagestour "Drei Sterne am Grill" am 28.06.2020,
dafür fahren wir zur Wurm.

Sonntag, 28. Juni Wf: Egon Sack,
Tel: (0 21 91) 7 89 03 45         R A L   70 km
Wo der Wurm die Rur bekommt
Anfahrt mit PKW 93 km
Tr: 08:00 Uhr, RS-Lennep, P Bahnhof (P+R)


Jeden 1. Mittwoch im Monat

Kaffeeklatsch mit und ohne Spaziergang

Viele Wanderfreundinnen und Wanderfreunde sind nicht mehr gut zu Fuß und möch- ten doch noch mit alten Wanderfreunden zusammen kommen. Darum biete ich jeden 1. Mittwoch im Monat einen kurzweiligen Spaziergang von etwa 1 Stunde an. Anschließend gibt es eine Einkehr, zu der auch nicht Spaziergänger mit dem öffentlichen Nahverkehr kommen können. Der Treffpunkt zum Spaziergang und zur Einkehr wird von Karin Ekert 2 Tage vorher mitgeteilt. Tel.:(0 21 91) 66 05 42

Karin Ekert