Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Aktuelle Informationen

Wichtiger Hinweis

Haxe oder anderes zum Ende der Radsaison

Nachdem dies zuletzt Corona verhindert hatte, wollen wir uns in diesem Jahr zum Abschluß der Radsaison wieder zu einem gemeinsamen Essen treffen.

Ort: Restaurant "Neuenhof" in Lüttringhausen

Zeit: Dienstag 11. Oktober. 18.00 Uhr

Anmeldung: bis 29. Sept. bei Peter Geiger, Tel. 02191-83582

                                oder bei Rolf Altmann, Tel. 02191-55159

Bei der Anmeldung bitte angeben, wer eine Haxe möchte!

 


Wir brauchen Deine Hilfe – jetzt!

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, unser Abteilungsvorstand hat in den letzten Jahren immer versucht, das Wanderprogramm in gewohnter Weise zu gestalten. Aber durch den Ausfall einiger Wanderführer*Innen (aus gesundheitlichen Gründen) wurde es immer schwieriger, unser Programm optimal aufrecht zu erhalten.
Es fehlen Wanderführer*Innen!

Hier sprechen wir besonders unsere weiblichen Mitglieder an, die ja bekanntlich gut zwei Drittel in unserer Abteilung ausmachen. Der Wanderwart ist schon seit gerau-mer Zeit gezwungen, von Nachbarabteilungen Wanderungen für unser Programm zu übernehmen. So sollte es doch nicht sein! Bitte meldet euch für einen Lehrgang! Da lernt Ihr alle grundsätzlichen Dinge, die beim Wandern wichtig sind. Es entste-hen Euch keine Kosten! Die Schulung findet in Remscheid statt!
Das Wandern ist unsere Kernkompetenz, wenn wir die nicht aufrecht erhalten können, sind wir am Ende!
Für den Vorstand brauchen wir ebenfalls dringend jüngere Mitglieder (unter 70 Jahre...), die gern in unserem Team mitarbeiten möchten. Ohne ausreichende Verstärkung sehen wir uns nicht in der Lage, die Arbeit der Abteilung weiterhin zu gewähr-leisten.
Bitte meldet euch bei uns!

Der Vorstand


Wichtiger Hinweis:

Für alle Teilnehmer an unseren Wanderungen gilt die „2G“-Regel.

Es genügt also nicht, negativ auf eine Covid19-Infektion getestet zu sein,
vielmehr müssen alle Teilnehmer den Nachweis einer überstandenen Erkrankung oder einer Impfung gegen diese Krankheit mitführen und auf Nachfrage vorweisen.
Wanderer bzw. Wanderinnen ohne diesen Nachweis werden zurückgewiesen und
können nicht teilnehmen.

 Jürgen Flöttmann