Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Radeln, Rückblick 2012

Eröffnung des Panorama-Radweg Balkantrasse

Zur Eröffnung des Panorama-Radweg Balkantrasse am 22.04.2012 waren auch die Radlern des SGV Remscheid zahlreich vertreten.
Auch Regenschauer, Hagel und Wind konnte unsere Begeisterung für diese neue Trasse nicht schmälern.
Einen verkehrsicheren Radweg, mit sanften Steigungen und wunderbaren Blicken in die Natur, bietet diese Strecke.
Mit 28 Km Länge verbindet sie die Städte Remscheid-Lennep, Wermelskirchen, Hilgen, Burscheid und Leverkusen-Opladen reizvoll miteinander. Da nun die Rheinschiene, mit ihren vielen Radwegen, leicht zu erreichen ist, werden viele Radler die Möglichkeit nutzen.
Am 31. Mai 1986 wurde der Bahnbetrieb eingestellt, bis zur Erweckung als Panorama-Radweg vergingen also viele Jahre. Dank der Unterstützung mit dem Alleenradwege-Programm des Landes NRW und Übernahme der Kosten und Bau der Trasse auf Remscheider Gebiet durch die EWR, gelang es diese Trasse zu realisieren.
Die restliche Strecke (6,2 Km) vom Pattscheider Bahnhof bis Opladen will nun der "Verein der Freunde und Förderer der Balkantrasse Leverkusen e.V." die Gelder beschaffen. Info's und aktuelle Berichte rund um die Balkantrasse sind auf deren Internetseite zu finden.