Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Wandern, Rückblick 2015

 KommMit-Januar.jpg

Samstag, 3. Januar    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    N  3 Std.
Von der Filiale zur ehemaligen Kreisstadt


Sonntag, 4. Januar    Wf: Helga Greb, Tel: (0 21 96) 88 67 12    N  2 Std.
Lenneper Runde


Samstag, 10. Januar    Wf: Jürgen Flöttmann, Tel: (0 21 92) 55 38    N  3,5 Std.
Rund um Wiehagen


Sonntag, 11. Januar    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83    L  2 Std.
Vom Glanz der Könige
850 Jahre Hl. Drei Könige in Köln


Mittwoch, 14. Januar    Wf: Helga Greb, Tel: (0 21 96) 88 67 12    N  2 Std.
Vom Lenneper Bahnhof auf Umwegen zur Altstadt


Samstag, 17. Januar    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24    N  4 Std.
Auf dem Wupperweg, Laaken-Küllenhahn


Sonntag, 18. Januar    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73    X N  2,5 Std.
Wandern mit Kindern   
Winter mit Spiel und Spaß im Schimmelbusch


Sonntag, 18. Januar    Wf: Gerd-Diether Förster, Tel: (0 21 96) 88 67 10    N  2 Std.
Grünkohl, herzhaft und lecker


Mittwoch, 21. Januar    Wf: Gisela Frink, Tel: (0 21 91) 7 47 82    X N  3,5 Std.
Über die Dörfer


Samstag, 24. Januar    Wf: Manfred Dietrich, Tel: (0 21 91) 8 36 91    N  4,5 Std.
Von Lennep ins Gelpetal


Sonntag, 25. Januar    Wf: Michael Stollwerk, Tel: (0 21 91) 5 91 29 37    N  3,5 Std.
Vom Zoologischen Garten ins historische Stadtbad


Mittwoch, 28. Januar    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22    N  2,5 Std.
Durch Meigen zu Hellwig

Sonntag, 1. Februar    Wf: Rolf Altmann, Tel: (0 21 91) 5 51 59    N
Zu den Rittern von Kothusen    4 Std.


Samstag, 7. Februar    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22    N
Flache Wege im Bergischen    3,5 Std.


Sonntag, 8. Februar    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    N
Winterwanderung nach Winterberg    3,5 Std.


Sonntag, 8. Februar    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73    X N
Wandern mit Kindern    2,5 Std.
Eine Brezel auf Wanderschaft


Mittwoch, 11. Februar    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    X L
Zur Kartoffelsuppe bei Christian    3 Std.


Samstag, 14. Februar    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24    Rü
Bergischer Weg    5 Std.
3. Etappe


Sonntag, 15. Februar    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91    N
Von Güldenwerth nach Unterburg    4,5 Std.
entlang der Sengbach-Talsperre


Mittwoch, 18. Februar    Wf: Christa Ley, Tel: (0 21 91) 5 59 62    N
Um den Hohenhagen    2 Std.


Freitag, 20. Februar    Wf: Rolf Altmann, Tel: (0 21 91) 5 51 59    N
Feierabendwanderung    2,5 Std.
Die Kameralmühle am Kohlenweg


Samstag, 21. Februar    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28    N
Über Höhlen- und Harkortweg nach Hattingen    4,5 Std.


Sonntag, 22. Februar    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83    N
Über die Nordbahntrasse zur Alten Synagoge    3,5 Std.


Mittwoch, 25. Februar    Wf: Gerd-Diether Förster, Tel: (0 21 96) 88 67 10    N
Schau'n wir mal ins Eifgental    2 Std.


Samstag, 28. Februar    Wf: Harald Vogel, Tel: 0176 63 30 42 94    N
Vorbei an zwei Talsperren    4,5 Std.

  NachOben.jpg

Sonntag, 1. März    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    X N  4,5 Std.
Schöne Aussichtspunkte zwischen Ohl und Agathaberg


Mittwoch, 11. März    Wf: Gisela Frink, Tel: (0 21 91) 7 47 82    X N  3 Std.
Katternberger Rundweg


Samstag, 14. März    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28    N  4 Std.
Zum Wasserschloss Hagen-Werdringhausen


Sonntag, 15. März    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91    N  4 Std.
Von Reinshagen nach Unterburg 


Mittwoch, 18. März    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83    N  3,5 Std.
Ins Quellgebiet der Dörpe


Samstag, 21. März    Wf: Jürgen Flöttmann, Tel: (0 21 92) 55 38    A N   4 Std.
Panoramasteig 7. Etappe: Dhünn-Bechen


Sonntag, 22. März    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73    X N  2,5 Std.
Wandern mit Kindern
Geschichten zum Frühling


Mittwoch, 25. März    Wf: Christa Ley, Tel: (0 21 91) 5 59 62    X N   2,5 Std.
An der Eschbach-Talsperre


Samstag, 28. März    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28    N   3 Std.
Frühlingswanderung durchs Stinder- und Pillerbachtal


Sonntag, 29. März    Wf: Harald Vogel, Tel: 0176 63 30 42 94    N   3,5 Std.
Lenneps schöne Umgebung

KommMit-April.jpg NachOben.jpg

Samstag, 4. April    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28    N, 4,5 Std.
Panoramawege zwischen Lenne und Volme



Sonntag, 5. April  -Ostern-    Wf: Gerd-Diether Förster, Tel: (0 21 96) 88 67 10      R N,  40 km
Frühling im Oberbergischen


Mittwoch, 8. April    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24    N, 3 Std.
Von Krahenhöhe zu Schloss Burg


Samstag, 11. April    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24    N,  5 Std.
Auf dem Wupperweg 
von Küllenhahn bis Kohlfurth


Sonntag, 12. April    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22    N, 3,5 Std.
Zur Stadt auf der Höhe

Mittwoch, 15. April    Wf: Kurt Frößler, Tel: (0 21 91) 8 33 79    N, 2,5 Std.
Brodtberg-Diepmannsbachtal


Freitag, 17. April        
Zwangloses Treffen der Wanderführer    
Tr: 18:30 Uhr, Restaurant "Neuenhof", RS-Lüttringhausen, Lüttringhauser Str. 154


Samstag, 18. April    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83    N, 4,5 Std.
Zum Japanischen Tempelgarten in Düsseldorf  


Sonntag, 19. April    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91    X N, 3,5 Std.
Frühling in Witzhelden


Sonntag, 19. April    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73    X N,  2,5 Std.
Wandern mit Kindern
Spielen und Skilaufen ohne Schnee


Mittwoch, 22. April    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    L, 3 Std.
Auf den Spuren von Teufeln und Hexen


Freitag, 24. April    Wf: Rolf Altmann, Tel: (0 21 91) 5 51 59    X N, 2,5 Std.
Feierabendwanderung
857,4 Pariser Fuß über dem Meerespiegel


Samstag, 25. April    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    X N, 3,5 Std.
Die Wupper zwischen Hackenberg und Honsberg


Sonntag, 26. April    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24    N,  4,5 Std.
Bergischer Weg
6. Etappe, Müngsten-Rüden


Mittwoch, 29. April    Wf: Harald Vogel, Tel: 0176 63 30 42 9    N,  3 Std.
Auf Umwegen zurück nach Lennep

 KommMit-Mai.jpg Nach Oben

Samstag, 2. Mai    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    Rü, 5,5 Std.
Maiwanderung am Rhein


Sonntag, 3. Mai    Wf: Jürgen Flöttmann, Tel: (0 21 92) 55 38    X N,  4 Std.
Zur Quelle der Großen Dhünn


Samstag, 9. Mai    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83    N,  3,5 Std.
Zur Rhododendronblüte nach Schloss Heltorf


Mittwoch, 13. Mai    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22    N,  2,5 Std.
Frühling im Botanischen Garten


Samstag, 16. Mai    Wf: Michael Stollwerk, Tel: (0 21 91) 5 91 29 37    X N,  4 Std.
Höhenwege um Wipperfürth


Sonntag, 17. Mai    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28    A L,  3 Std.
Kulinarischer Rundweg um Neuenrade


Samstag, 23. Mai    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28    N,  4,5 Std.
Durch die Bittermark zum Rombergpark


Mittwoch, 27. Mai    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91    N,  3 Std.
Ein Gang durch das Arboretum


Sonntag, 31. Mai    Wf: Kurt Frößler, Tel: (0 21 91) 8 33 79    X N,  4,5 Std.
Über den Ruhrhöhenweg nach Witten

KommMit-Juni.jpg




Samstag, 6. Juni    Wf: Manfred Dietrich, Tel: (0 21 91) 8 36 91    N,  4 Std.
Auf zum Skifahren


Sonntag, 7. Juni    Wf: Helga Greb, Tel: (0 21 96) 88 67 10    N,  3 Std.
Über die Olper Höhe zur Herbringhauser Talsperre
Freundschaftswanderung mit der Abt. Ennepetal-Voerde


Mittwoch, 10. Juni    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24    N,  2,5 Std.
Wandern im Hastener Busch


Samstag, 13. Juni    Wf: Harald Vogel, Tel: 0176 63 30 42 9    N,  3 Std.
Zu den ältesten Talsperren Deutschlands


Sonntag, 14. Juni    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22      2 Std.
Frühlings-Matinee des Paul-Volkmann-Chor


Samstag, 20. Juni    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28    N,  3 Std.
Zu Schwarz- und Damwild auf den Ruhrhöhen


Sonntag, 21. Juni    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91    X N,  4,5 Std.
Durch das Welters- und Murbachtal


Sonntag, 21. Juni    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73    X N,  2,5 Std.
Wandern mit Kindern
Spielen, wo Remscheid am höchsten ist


Mittwoch, 24. Juni    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    N,  2,5 Std.
Am Rande der Stadt


Samstag, 27. Juni    Wf: Gerd-Diether Förster, Tel: (0 21 96) 88 67 10    A N,  3 Std.
In den waldreichen Schwelmer Süden
Freundschaftswanderung mit der Abt. Ennepetal-Voerde


Sonntag, 28. Juni    Wf: Michael Stollwerk, Tel: (0 21 91) 5 91 29 37    X N,  4 Std.
An der Brucher-Talsperre

KommMit-Juli.jpg NachOben.jpg

Samstag, 4. Juli    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24 - N, 3 Std.
Bergischer Weg, 1. Etappe


Sonntag, 5. Juli    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28 - N, 4 Std.
Durch den Aaperwald zur Auermühle


Mittwoch, 8. Juli    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83 -  N 2 Std.
Dat Wasser vun Kölle…
Buswanderfahrt zur Römischen Wasserleitung in der Eifel


Sonntag, 12. Juli    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91 - X N, 4,5 Std.
Wandern in und um Beyenburg


Mittwoch, 15. Juli    Wf: Harald Vogel, Tel: 0176 63 30 42 9 - N, 2,5 Std.
Zum Kaffee nach Hof Sondern

Samstag, 18. Juli    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73 - X N 3,5 Std.
Die Wuppersperre im Blick


Sonntag, 19. Juli    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22 - N, 4 Std.
Zwischen Kapellen und Norrenberg


Mittwoch, 22. Juli    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91 -  N, 2,5 Std.
Von Güldenwerth nach Unterburg


Samstag, 25. Juli    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28 -  N, 4 Std.
Sommer im Düsseltal


Sonntag, 26. Juli    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73 -  X N, 2,5 Std.
Wandern mit Kindern


Mittwoch, 29. Juli    Wf: Kurt Frößler, Tel: (0 21 91) 8 33 79 - N, 2,5 Std.
Auf alten Wegen

KommMit-August.jpg NachOben.jpg

Samstag, 1. August    Wf: Jürgen Flöttmann, Tel: (0 21 92) 55 38 - A N,  4 Std.
Panoramasteig
8. Etappe, Bechen-Gründermühle


Sonntag, 2. August    Wf: Michael Stollwerk, Tel: (0 21 91) 5 91 29 37 -  N, 4,5 Std.
Zum Reibekuchenessen in die Waldkirche


Samstag, 8. August    Wf: Michael Stollwerk, Tel: (0 21 91) 5 91 29 37 -  N, 4 Std.
Von der Schlossstadt zur Tuchmacherstadt


Sonntag, 9. August    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91 -  N, 4,5 Std.
Durchs Felderbachtal nach Langenberg


Mittwoch, 12. August    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24 -  N, 2,5 Std.
Von Bornefeld nach Baisiepen


Samstag, 15. August    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42 -  Rü, 5 Std.
Auf dem Rheinburgenweg
zwischen Bad Breisig und Andernach


Samstag, 15. August    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73 -  N, 2,5 Std.
Für Groß und Klein
Zum Sommerfest der Naturschule Grund


Sonntag, 16. August        
Tag der Vereine      Siehe besonderen Hinweis


Samstag, 22. August    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42 - X N, 3,5 Std.
Auf dem Fuhrmannsweg zur „Bunte Kerke“ in Müllenbach


Sonntag, 23. August    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24 - Rü, 5 Std.
Bergischer Weg, 2. Etappe


Mittwoch, 26. August    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83 - N, 2,5 Std.
…zeigt her eure Schuh!
Besichtigung der ara® -Schuhfabrik in Langenfeld


Samstag, 29. August    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73 - X N, 3,5 Std.
Vom Straßenbahnmuseum nach Müngsten und zurück


Sonntag, 30. August    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73 - N, 2,5 Std.
Wandern mit Kindern
Über Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke fahren
(-und spielend zurück)

KommMit-September.jpg

Mittwoch, 2. September    Wf: Gisela Frink, Tel: (0 21 91) 7 47 82 -  L, 1,5 Std.
Von Bliedinghausen zum Café Hellwig


Samstag, 5. September    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28 -  L, 1,5 Std.
Zur Zeche Zollern


Sonntag, 6. September    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73 - N, 2,5 Std.
Besichtigung eines Luftschutzbunkers


Mittwoch, 9. September    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22 -  N, 3 Std.
Zur Ronsdorfer Talsperre


Samstag, 12. September    Wf: Gisela Frink, Tel: (0 21 91) 7 47 82 - N, 3,5 Std.
Coenenmühle ist das Ziel


Sonntag, 13. September    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24 - Rü  4,5 Std.
Bergischer Weg, 7. Etappe


Mittwoch, 16. September    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73 - N, 2 Std.
Seeluft schnuppern  


Samstag, 19. September    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83 - N,  4 Std.
Wo Tuffi in die Wupper sprang 


Sonntag, 20. September    Wf: Michael Stollwerk, Tel: (0 21 91) 5 91 29 37 - N  4 Std.
Zwischen Remscheid und Solingen 


Mittwoch, 23. September    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42 -  N,  3 Std.
Warum ist es am Rhein so schön?
Von Königswinter nach Rhöndorf


Samstag, 26. September    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28 - N, 4 Std.
Von der Wallfahrtstätte zur Abtsküche


Sonntag, 27. September    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73 - X N,  2,5 Std.
Wandern mit Kindern
an der Eschbachtalsperre


Mittwoch, 30. September    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83 - N,  3,5 Std.
Erntezeit auf dem Walnusshof

KommMit-Oktober.jpg

Samstag, 3. Oktober    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22    
Festakt "25 Jahre Deutsche Einheit"    
Die Bergischen Symphoniker spielen Werke von Haydn, Mozart und Glasunow


Sonntag, 4. Oktober    Wf: Michael Stollwerk, Tel: (0 21 91) 5 91 29 37    X N   4,5 Std.
Arnsberger Aussichtsroute


Dienstag, 6. Oktober    Wf: Rolf Altmann, Tel: (0 21 91) 5 51 59    
Haxe statt Rad


Samstag, 10. Oktober    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28    N  4,5 Std.
Vom Rheinischen Esel zum Schnodderbach


Sonntag, 11. Oktober    Wf: Jürgen Flöttmann, Tel: (0 21 92) 55 38    A N  4,5 Std.
Windkraft, Grauwacke und Bonte Kerke


Mittwoch, 14. Oktober    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91    N 2,5 Std.
Von Neuwerk über Höhrath nach Unterburg


Samstag, 17. Oktober    Wf: Manfred Dietrich, Tel: (0 21 91) 8 36 91    N  3,5 Std.
Von der Heide zur Blütenstadt


Sonntag, 18. Oktober    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91    N  4,5 Std.
Vier-Bäche-Wanderung in Solingen
Pilghauser-, Nacher-, Vie- und Lochbach


Mittwoch, 21. Oktober    Wf: Kurt Frößler, Tel: (0 21 91) 8 33 79    N   2 Std.
Nicht zu schnell und nicht zu weit


Samstag, 24. Oktober    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24    Rü  5 Std.
Bergischer Weg
8. Etappe: Sträßchen - Burg Zweifel


Samstag, 24. Oktober    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73    X N  2,5 Std.
Wandern mit Kindern
Geschichten bei Fackelschein
Nachtwanderung mit der Naturschule Grund


Sonntag, 25. Oktober    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    N  2,5 Std.
Den Röntgenläufern entgegen
…für Freunde, Begleiter und Angehörige der Sportler


Mittwoch, 28. Oktober    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22    N  2,5 Std.
Vorbei am Sirachskotten


Samstag, 31. Oktober    Wf: Kurt Frößler, Tel: (0 21 91) 8 33 79    N  4,5 Std.
Wir wandern Richtung Ronsdorf

KommMit-November.jpg

Sonntag, 1. November (Allerheiligen)    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83    N   4 Std.
Wo die Kölsche wigger levve
Friedhof Melaten


Freitag, 6. November    Wf: Rolf Altmann, Tel: (0 21 91) 5 51 59    N   2 Std.
Feierabendwanderung
Die Hülse botanisch


Samstag, 7. November        
Arbeitstagung aller Wanderführer    
...der SGV-Abteilung Remscheid (besondere Einladung)


Sonntag, 8. November    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22    N   4 Std.
In Richtung Sengbachtalsperre


Mittwoch, 11. November    Wf: Kurt Frößler, Tel: (0 21 91) 8 33 79    N  2,5 Std.
Am aulen Hamer langes


Samstag, 14. November    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24    N   4,5 Std.
Drei-Städte-Tour
1. Etappe: Remscheid - Beyenburg


Sonntag, 15. November    Wf: Eberhard Fürbach, Tel: (0 21 91) 7 25 91    N  3,5 Std.
Höhen und Täler bei Lüttringhausen


Samstag, 21. November    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    X N   4 Std.
Schöne Aussichtspunkte
zwischen Ohl und Agathaberg

Sonntag, 22. November    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73    X N  2,5 Std.
Wandern mit Kindern
Besuch im Deutschen Werkzeugmuseum


Mittwoch, 25. November    Wf: Christine Müller, Tel: (0 21 91) 5 92 80 24    N  2,5 Std.
Finden wir in Remscheid ein Heidegebiet?


Samstag, 28. November    Wf: Michael Stollwerk, Tel: (0 21 91) 5 91 29 37    X N   4,5 Std.
Von der Wipper zur Wupper


Sonntag, 29. November    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83    N  3,5 Std.
Zum Bratapfelfest in Leichlingen

KommMit-Dezember.jpg

Sa., 5. bis So., 6. Dezember    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83    
Advent - Lüttich und Ardennen    
Wanderfreizeit, nur für angemeldete Teilnehmer


Samstag, 5. Dezember    Wf: Rolf Altmann, Tel: (0 21 91) 5 51 59    N
Es adventelt    2,5 Std.


Sonntag, 6. Dezember    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    N   4 Std.
Zwischen Wipperfürth und Hückeswagen


Mittwoch, 9. Dezember    Wf: Reinhard Wolff, Tel: (0 21 91) 96 37 83    N  3 Std.
Winter zwischen Hückeswagen und Lennep


Samstag, 12. Dezember    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73    A N   4 Std.
Winter an der Dhünntalsperre


Sonntag, 13. Dezember    Wf: Jürgen Flöttmann, Tel: (0 21 92) 55 38    A N   4 Std.
Durchs Wasserreich zum Domblick
von Neuenholte ins Dhünntal nach Wipperfeld


Mittwoch, 16. Dezember    Wf: Karin Ekert, Tel: (0 21 91) 66 05 42    L   1,5 Std.
Vorweihnachtliche Wanderung und gemütliches Beisammensein


Samstag, 19. Dezember    Wf: Wolfgang Kratz, Tel: (0 21 91) 2 17 28    L   1,5 Std.
Weihnachtsmarkt auf Schloss Broich


Sonntag, 20. Dezember    Wf: Manfred Bau, Tel: (0 21 96) 88 65 73    X N   2,5 Std.
Wandern mit Kindern
Winter an der Eschbachtalsperre


Mittwoch, 23. Dezember    Wf: Elke Steinebach, Tel: (0 21 91) 2 36 22    N   2 Std.
Zum Waffelessen bei 378m


Mittwoch, 30. Dezember    Wf: Jürgen Flöttmann, Tel: (0 21 92) 55 38    X L   1,5 Std.
Jahresabschlusswanderung